Kontakt-Formular   Inhaltsverzeichnis   Druckansicht  

Menü

Startseite > Aktuelles

Aktuelles

Deutscher Schüler-Cup Biathlon / RWS-Cup (Clausthal-Z.)

Erfolgreicher Start in die Wintersaison für die Biathleten

Mit Oscar Menzel (13m), Magdalena Drechsler (13w), Leonard Pump (14m), Selina Bergt (14w), Lennart Hunger (15m) und Marit Wurster (15w) waren unsere Sportler in allen Altersklassen vertreten.

Die Ergebnisse zeigen, dass die Saisonvorbereitung gut läuft und unsere Sportler sich deutschlandweit dem Wettbewerb stellen können. Dabei kann Lennart an seine Super-Saison vom vorletzten Winter anknüpfen - er gewinnt das Leistungsschießen, wird im Verfolger Dritter, verschießt stehend im Biathlon-Cross einen Podestplatz und wird am Ende 7. Damit liegt er in der Pokalwertung auf einem sehr guten sechsten Platz, der für den Winter alle Chancen offenhält. Oskar startet nach Platz 4 im Leistungsschießen in den Verfolger und wird am Ende 11. Das schafft auch Magdalena, die ohne Ihren Sturz sicherlich weiter vorn angekommen wäre. Leonard schießt sich aus seinem Treffer-Tief, läuft die neuntbeste Zeit im Verfolger und kommt am Ende auf Platz 16. Marit stellt mit 151 Ringen ihren persönlichen Wettkampfrekord im Feld der 42 Starterinnen auf und auch Selina kann im Schießen wie im Verfolger andere Sportler hinter sich lassen.

Die Platzierungen im Einzelnen:

Oscar Menzel  Leistungsschießen: 4 Verfolgung: 11 Cross-Biathlon: 23
Magdalena Drechsler Leistungsschießen: 14  Verfolgung: 11 Cross-Biathlon: 25
Leonard Pump  Leistungsschießen: 26  Verfolgung: 16  Cross-Biathlon: 26
Selina Bergt Leistungsschießen: 21  Verfolgung: 24 Cross-Biathlon: 25
Lennart Hunger  Leistungsschießen: 1 Verfolgung: 3 Cross-Biathlon: 7
Marit Wurster Leistungsschießen: 31 Verfolgung: 34 Cross-Biathlon: 36
Deutsche Meisterschaften Rollski (Geier)

Arne Schäfer wird Deutscher Jugendmeister im Sprint der Junioren, Rosa Zimare bei den Damen. Im Verfolger muss sich Arne nur Timo Ullmann vom SV Stützengründ geschlagen geben und wird Vizemeister, gefolgt von Frans Daubitz. Deutsche Meisterin bei den Juniorinnen wird Jacobine Behrisch, die im Sprint bereits Platz 2 belegte. Ebenfalls auf Medaillenkurs Lisa Barthel (10/11w: 3. Sprint), Angar Heosch-Vial (Junioren 3. Verf.), Paula Anna Stiehler (Damen: 3. Sprint, 3. Verf.).

Weitere Ergebnisse: Lena Barthel (Schüler-W: 10. Verf. / 8. Sprint), Linus Reichelt (Schüler-M: 12. Sprint), Mike Richter (Herren: 6. Verf. / 4. Sprint), Hagen Zimare (Herren: 7. Verfolgung)

Sachsenmeisterschaft Biathlon (Altenberg)

Mit nur einem Schuh zum Sachsenmeister-Titel

Nachholetermin für die im Winter ausgefallene Sachsenmeisterschaften. Erstmal dabei Lina und Mia Neuber in den AK 10 bzw. 11 und Onno Damaschke bei den Jüngsten der AK6/7.

Ein Einstand nach Maß, Lina und Mia gehen mit jeweils nur einem Fehler vom Stand auf die Strecke. Lina gewinnt in der AK 10 und ist damit Sachsenmeister, Mia läuft auf Platz 2, Onno auf 3. Dabei läuft Lina eine volle Runde mit nur einem Schuh, der andere steckte im Schlamm. Ein weiterer Sachsenmeistertitel geht an Lennart Hunger in der 15m, der mit einer sehr guten Schießleistung die Grundlage für den späteren Sieg legte.

Weitere Plazierungen: Greta Damaschke (5./12w), Linus Reichel (7./12m); Selina Bergt (4./14w), Marit Wurster (9./15w), Leonard Pump (16./14m)

   

Rollski-Weltcup
Für uns am Start: Rosa Zimare, Paula Stiehler und Frans Daubitz (Val di Fiemme). Gratulation an unsere "Weitreisenden"!

Val di Fiemme (Italien) Abschluss und Höhepunkt der Weltcup-Saison: Die Rollski-WM in Italien. Erstmals dabei und noch bei den Junioren startend: Frans Daubitz.

Die Plazierungen:
Rosa Zimare: 18./Einzel, 17./Sprint, 18./Massenstart
Paula Stiehler: 21./Einzel, 18./Sprint, 22./Massenstart 
Frans Daubitz: 25./Einzel, 23./Sprint, 22./Massenstart

Madona (Lettland) Rosa und Paula kommen auf Platz 11 bzw. 12 beim Sprint unmittelbar hintereinander ins Ziel. Im Massenstart wird Rosa Siebende, Paula Elfte. Im abschließenden Intervallstart-Rennen wird Rosa Achte, Paula kommt auf Platz 12.

Otepää (Estland) Rosa im Sprint auf Platz 31, Paula auf 33. Im Massenstart das umgekehrte Bild: Mit Paula auf Platz 13 und Rosa auf Platz 16 liegen beide im guten Mittelfeld der 28 Starterinnen. Im Klassik-Rennen wird Rosa dann 27., Paula 31.

Banska Bystrica (Slowakei) Rosa kommt im Massenstart auf Platz 10, Paula auf Platz 17. Am nächsten Tag bedeutet der 6. Platz im Bergrennen für Rosa die bisher beste Plazierung im Weltcup. Paula kommt am Ende auf Platz 12.

Weitere Meldungen

Sachsenmeisterschaften Rollski - II. Teil - AK10/11

Lisa Barthel wird Sachsenmeister in der AK10w, Ashley Badura wird Vizemeister. Wir gratulieren!

Alle anderen Starter trafen sich zum Wertungsrennen um den Rollski-Sachsencup. Sieger in ihren Altersklassen wurden Lindsay Badura (14/15w), Arne Schäfer (16-18m), Jacobine Behrisch (Juniorinnen), Mike Richter (H41) Hagen Zimare (H51) und Franziska Zimare (D51). Auf den Plätzen Joachim Pospisil (2./H61), Luisa Lippert (2./D21), Lena Barthel (2./12-13w).

Im Duell der Großen: Amelie Zimmermann, Janik Löw und Christoph Noack bei den Deutschen Meisterschaften am Arber.

Einzel: Amelie auf Platz 31 mit nur einem Fehler im Schießen. Christoph wird 26.

Sprint: Amelie wieder mit nur einem Schießfehler auf Platz 32. Christoph diesmal auf Platz 30. Janik kommt als 43. ins Ziel.

Verfolgung: Amelie bleibt auf Platz 32. Janik verliert leider noch einen Platz und ist am Ende 44. Christoph arbeitet sich nach vorn und beendet das Rennen auf Platz 23.

Foto: Zieleinlauf von Amelie beim Verfolger am Sonntag

Um zu einem abwechslungsreichen Trainingsalltag beizutragen, fand am 11.9. ein vereinsinterner Teamsprint statt. 11 Sportler gingen an den Start, als Jüngste waren Lisa (Ak 10) und Lena (Ak 13) dabei.

Nach einem 1 km- Prolog wurden die Teams zusammengestellt. Jeder Teilnehmer lief 5 km. Es siegten Hagen Zimare und Leonard Pump, gefolgt von Jacobine Behrisch und Rosa Zimare auf Platz 2. Dritte wurden Julia Schäfer und Mike Richter.

Die Sportler hatten Spaß am Trainingswettkampf und freuen sich schon auf das nächste Mal. (Rosa Zimare)

 

Der traditionelle "Brettmühlenlauf" wurde in diesem Jahr als Sachsenmeisterschaften ausgetragen. Sachsenmeister-Titel gehen an Jakobine Behrisch (Jun.), Carsten Pump (H41), Franziska und Hagen Zimare (D/H51). Vizemeister werden Mira Schaaf (14w), Leonard Pump (14m) und Oskar Menzel (13m).

Nach einem Jahr Corona-bedingter Pause wieder Bergläufe in Seiffen. Wir sind mit mehr als 20 Starten dabei, darunter viele jüngere Sportler, für die es der erste Wettkampf überhaupt ist. Ungewohnt der Wettkampf in klassischer Technik - hier wurden erstmals Walzenroller mit Gummirädern vorgeschrieben.

Klassischer Stil

Sieger
Greta Damaschke (12w); Frans Daubitz (17m); Franziska Zimare (D56); Hagen Zimare (H56)

2. Plätze
Lisa Barthel (10w); Magdalena Drechsler (13w); Leonard Pump (14m); Selina Bergt (14w)

3. Plätze
Lena Barthel (13w); Mike Richter (H41)

weitere
Sarah Bergt (4./14w); Rosa Zimare (5./D-Marathon); Paula Anna Stiehler (7./D-Marathon); Nico Menzel (9./H46); Ben Matthes Fröhlich (10./14m)

Skating

Sieger
SvenOle Kretschmar (10m); Greta Damaschke (12w); Magdalena Drechsler (13w); Selina Bergt (14w); Frans Daubitz (17m); Ansgar Hoesch-Vial (19m); Carsten Pump (H46); Franziska Zimare (D56); Hagen Zimare (H56)

2. Plätze
Ashley Badura (10w); Mia Neuber (11w); Linus Reichelt (12m); Lena Barthel (13w); Moritz Bergt (16m); Karola Jansky (D56)

3. Plätze
Lina Neuber (10w); Leonard Pump (14m); Mike Richter (H41)

weitere
Lisa Barthel (4./10w); Sarah Bergt (4./14w); Nico Menzel (4./H46); Joachim Pospisil (H61); Uli Cornelius Damaschke (5./16m); Lindsay Badura (7./14w); Mira Schaaf (8./14w); Rosa Zimare (5./D21); Paula Anna Stiehler (6./D21); Ben Matthes Fröhlich (11./14m)

Wieder einmal war der Schmiedeberger Stadionbiathlon der Einstieg in den Wettkampfsport nach langen Monaten des Stillstandes und individuellen Trainings. Der Doppelwettkampf, ausgetragen mit Ringeschießen und anschließendem Biathlon-Cross, fand bei strahlendem Sonnenschein statt, der vielen Sportlern das Letzte abverlangte. 

In der Gesamtwertung konnten sich Magdalena Drechsler (13w) und Lennart Hunger mit Platz 4 sowie Greta Damaschke (12w) und Selina Bergt (14w) mit Platz 6 ganz vorn in die Ergebnislisten eintragen.

 

Weitere Ergebnisse

Lindsay Badura - AK 14 (7.); Linus Reichelt - AK12 (7.); Sarah Bergt - AK 14 (8.); Marit Wurster - AK15 (11.); Leonard Pump - AK 14 (14.)

(Frank Hunger)

 

 
Mitgliederbereich

Um Zugang zum Mitgliederbereich zu bekommen, müssen Sie sich anmelden.
Falls Sie noch nicht über Zugangsdaten verfügen, wenden Sie sich bitte an einen unserer Trainer oder Übungsleiter.

Benutzername

Passwort

 
Datenschutzhinweis

Gemäß Art. 2 Abs. 1 EU-DSGVO kann das Anfertigen, Speichern und Veröffentlichen von Fotos eine Verarbeitung personenbezogener Daten darstellen. Gemäß ErwG. 18 unterliegen die hier veröffentlichten Fotos jedoch nicht den Bestimmungen der EU-DSGVO, da insbesondere kein Bezug zu einer beruflichen oder wirtschaftlichen Tätigkeit besteht.

Fotos von Wettkämpfen und Trainingseinheiten dokumentieren öffentliche Veranstaltungen, zu denen prinzipiell alle Personen Zutritt haben, so dass die Veröffentlichung von Fotos grundsätzlich durch §23 KunstUrhG gedeckt ist. Darüber hinaus ist die Veröffentlichung von Fotos unserer Mitglieder in Trainingslagern oder bei anderen Veranstaltungen nach §22 KunstUrhG zulässig durch die Anerkennung der "Richtlinie der Abteilung Biathlon/Ski/Rollski" im Zuge des Vereinsbeitritts.

Gern können Sie an uns heran treten und eine Anonymisierung einzelner Einträge oder Fotos wünschen, sofern es sich bei der Nennung / Abbildung um Sie selbst oder um Familienangehörige handelt, für die Sie das Sorgerecht haben. 

Bitte nutzen Sie dazu das Kontaktformular oder die Angaben, die im Impressum hinterlegt sind.

Mehr Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten auf unserer Website entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Seitenanfang